Herzenssache

Hilfe zur Selbsthilfe - ein Herzensprojekt!

Herzenssache wurde 2002 gegründet und bestand in der Anfangsphase hauptsätzlich aus unentgeltlicher Einzelbegleitung von Hilfesuchenden. In den folgenden Jahren kamen mehr und mehr Menschen und wollten mehr über den Weg der Selbstfindung und Persönlichkeitsentwicklung erfahren. Herzenssache, wie wir sie kannten war geboren.

Zehn Jahre später reifte die Idee Herzenssache - welche immer stark mildtätig ausgerichtet war - in einen mildtätigen und gemeinnützigen Verein einzubringen.

2013 wurde die gemeinnützige Organisation „Herzenssache“ gegründet und das ehemalige Team rund um die Gründer übernahm die Vorstandsfunktionen.

Der ehemalige Slogan „Wir alle sind Herzenssache“ bekam von nun an eine viel tiefere Bedeutung: Herzenssache wurde von vielen Menschen aktiv mitgestaltet. Alles hat seine Zeit: Das Herzenssache Projekt wurde 2015 beendet.

Geblieben sind viele schöne Erinnerungen und Projekte - wie der gemeinnützige Zauberwald - bestehen weiterhin.

Weiterführende Links:

  • Zauberwald Projekt
  • Befreie dich selbst! Das Buch
  • Lanaprinzip - Lebe Artgerecht, Nicht Angepasst